Infos zur Ausstellung:

Der Vorstand des IHV Internationaler Hunde Verband e.V., lädt Sie und Ihren vierbeinigen Liebling, in Zusammenarbeit mit der Bundesgeschäftsstelle Österreich, recht herzlich zu einer besonderen Hundeausstellung, in das bekannte Veranstaltungsgelände Mangelburg, 4710 Grieskirchen (Österreich) ein. Hier konnten wir bereits 2016 unsere Austriasiegerschau präsentieren.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Vierbeiner. Mit diesem besonderem Ausstellungsangebot wollen wir allen Hundefreunden die Möglichkeit bieten, Ihren Hund, ganz gleich aus welchem Verein oder Verband Ihr Hund kommt, in einer besonderen Hundeausstellung, dem EUROCUP 2018, einem breiten Publikum vorzustellen.

Bereits zum zweiten mal organisieren wir in diesem schönen Teil Österreichs eine solche Ausstellung. In den Jahren 2016/2017 konnten wir so viele schöne Hunde bewerten und ein ausgezeichnetes, faires Publikum kennen lernen, dass wir uns einfach riesig auf diese neue Ausstellung freuen. Besuchen Sie uns. Lassen Sie sich von der Atmoshäre dieser Ausstellung begeistern. Wir freuen uns auf Sie.

Auf dieser Ausstellung treffen Sie zahlreiche Hundefreunde. Nicht nur aus dem schönen Österreich, nein auch aus Deutschland, Polen und weiteren Ländern erwarten wir Züchter und Aussteller die Ihre Hunde in dieser Doppeltitel-Show bewerten lassen wollen. In speziellen Sonderwettbewerben werden die besten Vertreter Ihrer Rasse gekürt.

Lassen Sie sich diese Ausstellung und Präsentationsmöglichkeit Ihres Vierbeiners, Ihrer Zucht, nicht entgehen! Auch Erstaussteller oder Anfänger für Hundeausstellungen sind gern gesehen und unsere internationalen Zuchtschaurichter werden Sie überzeugen.

Sie können auf dieser Doppeltitel-Ausstellung Ihren Vierbeiner von zwei unabhängigen Richtern auf zwei parallel laufenden Ausstellungen bewerten lassen und so u.a. Urkunde und Pokal, sowie evtl. Anwartschaften auf das CACIB Championat der AUSTRIASIEGER AUSSTELLUNG 2018, und in Erweiterung sogar der EUROSHOW 2018, erwerben. Diese Doppelshow bietet Ihnen also die Gelegenheit, mit vergleichsweise geringem Aufwand, gleich zwei unabhängige Bewertungen einer internationalen CACIB-Show zu erreichen.

Wenn es das Wetter noch zulassen würde richten wir sicher auch in Außenringen am Ausstellungsgelände, ansonsten ist die Messehalle natürlich beheizt.

Sofern Sie Ihren Vierbeiner für beide Ausstellungen (die parallel an dem entsprechenden Tag stattfinden) anmelden, wird Ihr Hund von zwei unterschiedlichen, international erfahrenen Richtern in einer vollkommen entspannten Atmosphäre bewertet.

Natürlich können Sie sich auch nur für eine Ausstellungsteilnahme entscheiden. In diesem Fall für die AUSTRIASIEGER-Ausstellung 2018. Wenn Sie sich für die zweifache Teilnahme (also auch für die Teilnahme an der EUROSIEGERSCHAU 2018) entscheiden, werden Ihre Vierbeiner in jedem Fall von zwei unterschiedlichen Richtern gerichtet.

Mit der Anmeldung zur AUSTRIASIEGER-Ausstellung erhalten sie zu den auf dieser Seite benannten Meldegebühren in jedem Fall eine ordentliche Richterbewertung, schöne Urkunde sowie mindestens einen Pokal (bei einer Bewertung als AUSTRIASIEGER 2018 sogar zusätzlich eine weitere V1-Siegerschleifel) und pro gemeldeten Hund eine Aussteller-/Eintrittskarte.

Bei der zusätzlichen Teilnahmemeldung für die EUROSIEGERSCHAU erhalten Sie zusätzlich zu den aus der AUSTRIASIEGER-Ausstellung bereits erhaltenen Urkunden und Pokale einen weiteren Richterbericht, eine schöne Urkunde und evtl. Anwartschaften auf das internationale Championat. Ein Teilnehmerpokal ist in der normalen Anmeldung zur EUROSIEGERSCHAU nicht eingeschlossen, natürlich aber die Pokale der Endausscheide.

Sofern Sie den, für die EUROSIEGERSCHAU 2018 extra hergestellten, besonders repräsentativen Teilnahmepokal, wünschen, bitten wir Sie, dies extra auf dem Anmeldeformular zu bestellen. Der extra anzufordernde Teilnehmerpokal (+ 14,00 €) bei der Anmeldung zur EUROSIEGERSCHAU wird Sie nicht enttäuschen!

Bitte beachten Sie: Pro gemeldetem Ausstellungshund erhalten Sie einen Ausstellerausweis/Eintrittskarte für die Ausstellung (in den Meldegebühren inklusive). Mitgebrachte Familienangehörige, Besucher usw. müssen evtl. gesonderte Eintrittskarten erwerben.